Sommer
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Lois Oswald von der Reiseralm, © Tourismus Lenggries, Foto Adrian Greiter
nach unten

Wildfütterung

Erleben Sie Hirsche und Rehe hautnah bei der Wildtierfütterung.

 

  • Wildtierfütterung in Vorderriß (Mittwochs und Freitags). Letzter Termin: Freitag, 08.03.2019


Schauen Sie dem Berufsjäger bei seiner Arbeit zu und beobachten Sie das Rotwild bei der Fütterung.

Wichtige Hinweise:

  • nicht für Kleinkinder geeignet, da man sich flüsterleise verhalten muss, damit die Tiere zur Fütterung kommen
  • Hunde sind verboten
  • Fernglas mitnehmen

Treffpunkt: 15.30 Uhr
Am Parkplatz auf der linken Seite, ca. 700 m nach dem "Gasthof Post" in Vorderriß (in Richtung Hinterrriß). Am Parkplatz befindet sich ein großer Holzstadel. Am Absperrband werden Sie vom Jäger abgeholt.
Später ankommende Besucher müssen leider abgewiesen werden!

- Ohne Anmeldung -

Bus-Sonderfahrt zur Fütterung nur für Gruppen ab 15 Personen und nur mit Voranmeldung in der Tourist Information Lenggries 08042/5008-800.

 

  • Wildtierfütterung auf der Reiseralm (Täglich)

Täglich um ca. 15:30 Uhr ist auf der Reiser Alm ein besonderes Schauspiel zu sehen. Wenn Lois Oswald die 6 Rotwilddamen und seinen Hirsch "Husse" füttert, kommt es zu innigen Liebesbekundungen: "Husse" bedankt sich mit einem echten "Hirschkuss" bei Lois für die tägliche Futterration...