• Partnergemeinden Keyvisual
nach unten

Aktuelle Meldungen aus dem Rathaus:

+++ Mitarbeiter/in für die Bauverwaltung (m/w/d) in Teilzeit gesucht +++

+++ Multifunktionssportanlage - Jugend- und Bürgerbefragung +++

+++ Infos - Ukraine Flüchlinge +++

+++ Infos zur Grundsteuerreform in Bayern +++

+++ Rathaus wieder geöffnet +++

+++ Eintragung in den neuen Lenggrieser Branchenführer +++

+++ Praktikanten (SEJ, früher SPS) (m/w/d) sowie Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr +++

+++ Erzieher (m/w/d) und Kinderpfleger (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit gesucht +++

Notfallmappe im Formularcenter

+++ Zensus 2022 - Erhebungsbeauftragte gesucht +++

+++Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) 2022/2023+++

+++Corona-Virus | Aktuelle Informationen+++

+++Corona-Virus | Infos für Gäste & Gastgeber+++

Bürgerservice-Portal

Fundbüro Online

Müllabfuhrkalender Online

Partnergemeinden der Gemeinde Lenggries

Die fünf Bretonischen Partnergemeinden von Lenggries, Plélo, Châtelaudren-Plouagat, St-Jean-Kerdaniel, Bringolo und Plouvara, liegen in der Côtes d'Armor, einer landschaftlich reizvollen Gegend im Norden der Bretagne.

Seit mehr als 50 Jahren besteht eine innige Freundschaft zwischen den Bretonen und Lenggriesern, die durch regelmäßige gegenseitige Besuche immer wieder erneuert wird. Pater Kerhoas hat 1966 mit seinem Besuch in Lenggries den Grundstein hierfür gelegt und wir sehen es als unsere Aufgabe, diesen Gedanken weiter zu tragen und vorallem die Beziehung zwischen den Jugendlichen beider Nationen zu fördern.

Der Jugendaustausch findet jährlich im August statt, d.h. die ersten zwei Wochen besucht die bretonische Jugendgruppe Lenggries und im Anschluss daran fahren die Lenggrieser für zwei Wochen in die Bretagne.