Sommer
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Selbstgemachter Käse von der Stiealm
nach unten

Käseinventur

Auszug aus dem Buch "Drum schaun d´Lenggrieser so guad aus!!!" (leider vergriffen, aber für Sie online!)

Die Lenggrieser Gastgeber haben sich etwas ganz Besonderes für Sie einfallen lassen: Sie geben Ihre geheimen Rezepte an Sie weiter.

„Käse Inventur“

Zutaten:
250 g        verschiedene Käsesorten
125 g        Butter
125 g        Margarine
½ Tasse   frische Kräuter
½              Zwiebel
     etwas   Knoblauch
     wenig   Salz
                  Pfeffer

Käsereste fein schneiden, raspeln oder zerpflücken.

Mit weicher Butter und Margarine gut verquirlen und die gehackten Kräuter zugeben. Eventuell noch etwas Salz zugeben.

Baguette oder Weißbrot in Scheiben schneiden und mit der Käsemasse dick bestreichen.

Im Ofen bei etwa 175°C – 200 °C circa zehn Minuten überbacken.

Schmeckt vorzüglich zu Wein oder Salaten.

Eignet sich gut als Resteverwerter, schmeckt vorzüglich und ist schnell zubereitet.

Hier finden Sie das Rezept zum Downloaden.