Sommer
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Schneeberge, © Gästeinformation Lenggries
nach unten

Aktuelle Meldungen & Corona

Urlaub in Lenggries
Liebe Gäste, wir freuen uns sehr, dass wir Sie wieder im Luftkurort Lenggries begrüßen dürfen!

Bitte denken Sie daran, sich vor Reiseantritt über die aktuell gültigen Regelungen in Bayern zu informieren, damit Sie unbeschwerte Urlaubstage bei uns verbringen können.

Weitere wichtige Informationen für Gäste & Gastgeber zum Thema Corona-Virus.

Einreisebedingungen für Gäste aus Infektionsgebieten (Akutell aus Kreisen mit Neuinfektionszahlen größer als 50 pro 100.000 Einwohner) Stand: 25.06.2020:

https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-362/

Die aktualisierte 6. bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sieht im § 14 Beherbergung folgende Änderung vor:

(2) 1Betriebe nach Abs. 1 Satz 1 dürfen keine Gäste aufnehmen, die aus einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt eines anderen Landes der Bundesrepublik Deutschland anreisen
oder dort ihren Wohnsitz haben, in dem oder in der in den letzten sieben Tagen vor der geplanten Anreise die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 
laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts (RKI) höher als 50 pro 100.000 Einwohnern liegt. 
2Ausgenommen sind Gäste, die über ein ärztliches Zeugnis in deutscher oder englischer Sprache verfügen, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte
für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorhanden sind, und dieses der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde auf Verlangen unverzüglich vorlegen. 
3Das ärztliche Zeugnis muss sich auf eine molekularbiologische Testung stützen, die in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem sonstigen Staat,
den das RKI in eine Liste von Staaten mit hierfür ausreichendem Qualitätsstandard aufgenommen hat, durchgeführt und höchstens 48 Stunden vor der Anreise vorgenommen worden ist. 
4Das Verbot der Aufnahme nach Satz 1 gilt ferner nicht für Gäste, die

1. 1.zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich oder medizinisch veranlasst anreisen oder

2. 2.einen sonstigen triftigen Reisegrund wie insbesondere einen Besuch bei Familienangehörigen nach § 2 Abs. 1 Nr. 1, eines Lebenspartners oder Partners einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, die Wahrnehmung eines Sorge- oder Umgangsrechts oder Beistand oder Pflege schutzbedürftiger Personen haben.

5 Im Übrigen kann die zuständige Kreisverwaltungsbehörde in begründeten Einzelfällen auf Antrag weitere Ausnahmen zulassen. 6Für Einreisende aus Risikogebieten außerhalb Deutschlands verbleibt es bei den Regelungen der Einreise-Quarantäneverordnung.“

ACHTUNG: das geforderte ärztliche Zeugnis(PCR-Test, dem sich betroffene Gäste bitte höchstens 48 Std. vor Einreise unterziehen) ist dem Gesundheitsamt nur auf dessen Verlangen hin vorzulegen !

Schäden auf Wanderwegen und Steigen  (Stand: 18.06.2020)

 

Aufgrund eines Starkregens müssen Sie auf Wanderwegen und Steigen in Lenggries mit Schäden rechnen. Besonders im Bereich Hirschbachtal, Hirschbachbrücke, Lenggrieser Hütte ist mit großen Schäden zu rechnen. Die Forststraße zum Hirschbachsattel ist für Wanderer und Radfahrer gesperrt. Wir bitten Sie auf Ihrer Wanderung vorsichtig zu sein!

Hallenbad Isarwelle bis voraussichtlich September 2020 geschlossen (Stand 29.06.2020)

Auf Empfehlung des Landratsamts Bad Tölz-Wolfratshausen ist das Hallenbad Isarwelle derzeit vorsorglich wegen dem Corona-Virus bis voraussichtlich September 2020 geschlossen.