Winter
Volltextsuche
Volltextsuche

Verbrauchsgebühren

Die Wasser- und Kanalabrechnung erfolgt jährlich für den Abrechnungszeitraum vom 01.11. - 31.10.
In den Monaten September und Oktober werden hierzu die Ablesekarten versandt (wie Sie es bereits von der Stromablesung her kennen), auf die Sie dann bitte den aktuellen Zählerstand eintragen und an die Steuerstelle der Gemeinde zurückschicken. Sie können den Zähler-Ablesestand für die Verbrauchsgebührenabrechnung auch per Email oder über die Ablesekarte (PDF 3,8 KB) mitteilen.

Der Kubikmeter Wasserverbrauch kostet 0,51 € zzgl. 7 % Mwst. und Zählergrundgebühr (i.d.R. 12,78 € pro Jahr/pro Zähler).

Der Kubikmeter Abwasser kostet 2,10 € (bzw. 2,34 € bei Niederschlagswassereinleitung). Dazu kommt keine Mwst.

Es werden lediglich der Hauptzähler abgerechnet, keine Zwischenzähler (für einzelne Wohnungen etc.).

Fragen zur Wasserabrechnung beantwortet Ihnen die Steuerstelle Tel.: (08042) 5008-30.

Sonstige Hinweise:
Die Wasserzähler werden auf Grund abgelaufener Eichfrist (6 Jahre) hauptsächlich in den Wintermonaten, ansonsten bei Bedarf ganzjährig ausgetauscht.

Bei Notfällen wie Rohrbruch, verschmutztes oder gar kein Wasser, werden wir unsere Mitarbeiter des Wasserwerks umgehend per Funk verständigen.