Sommer
Volltextsuche
Volltextsuche

Sperrzeitverkürzung

Sperrzeitverkürzung:

  • 1. Stunde 30,00 €
  • jede weitere Stunde 50,00 €
  • Niederschriftsgebühr 10,00 €
  • Erlaubnis 30,00 €


An Werktagen beginnt die Sperrzeit um 02.00 Uhr und endet um 06.00 Uhr. An Wochenenden (Freitag/Samstag, Samstag/Sonntag) beginnt die Sperrzeit um 3.00 Uhr und endet um 6.00 Uhr. Die Wochenendregleung gilt auch für Feiertage. Ausgenommen sind stille Tage (1.00 Uhr bis 6.00 Uhr).

Die Dauer der Sperrzeitverkürzung ist je nach Veranstaltung und Ort der Veranstaltung unterschiedlich.

Gastwirten können auf Antrag dauerhafte Sperrzeitverkürzungen bis auf Widerruf erteilt werden.

Die Kosten richten sich nach Tagen und Umfang der Sperrzeitverkürzung.