Winter
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Herbst am Sylvensteinsee
nach unten

Infos für Gäste & Gastgeber zu Corona

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, dass wir Sie in Lenggries begrüßen dürfen!

Wir möchten Ihren Aufenthalt in Lenggries auch zu CORONA-Zeiten so sicher wie möglich gestalten und informieren Sie hier zu den wichtigsten Fragen.

(aktualisiert am: 20.01.2022 - Regelungen gelten voraussichtlich bis 09.02.2022 - Änderungen vorbehalten)

 

Wo kann man sich in Lenggries testen lassen?

Testzentrum (KEIN PCR-Test) im Lesesaal bei der Tourist Information Lenggries. (Südeingang gegenüber Sparkasse)

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.   8:30 - 10:30 Uhr und 16:30 - 19:00 Uhr

Sa.          8:30 - 11:00 Uhr

So.          8:30 - 10:30 Uhr und 16:30 - 19:00 Uhr

ACHTUNG! Tests können nur mit vorheriger Anmeldung durchgeführt werden:

HIER GEHT ES WEITER ZUR ANMELDUNG!

 

 

Bis 09.02.2022 gilt die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV)

DOWNLOAD: Übersicht der Regelungen ab 20.01.2022 bis 09.02.2022

Es gelten bayernweit Kontaktbeschränkungen: Maximal 10 geimpfte oder genesene Personen. Kinder unter 14 Jahren zählen nicht mit. Die Kontaktbeschränkungen gelten für private Zusammenkünfte. Beherbergung (Gruppenunterkünfte), Gastronomie und Veranstaltungen sind von den Kontaktbeschränkungen ausgenommen.

 

ACHTUNG NEU (Stand 20.01.22): Einmalig-Geimpfte mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson gelten nicht mehr als vollständig geimpft. Um als vollständig geimpft zu gelten, muss auch eine Zweitimpfung nachgewiesen werden können, die min. 14 Tage zurückliegt.

 

Die 2G-Regelung (Geimpft / Genesen) gilt weiterhin in folgenden Bereichen:

• Gastronomie und Beherbergung                                                 

• Freizeitparks, Zoologische und botanische Gärten, Gedenkstätten, jeweils innen und außen; Führungen unter freiem Himmel.

Seilbahnen, Ausflugsschiffe außerhalb des Linienverkehrs. Dies gilt auch für die Brauneck Bergbahn und die Liftanlagen.

• außerschulische Bildung (Musikschulen, Fahrschulen, Volkshochschulen etc.), die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung, Bibliotheken und Archive

• Körpernahe Dienstleistungen (inklusive Friseure)

• Veranstaltungen von Parteien und Wählervereinigungen

Von der 2G-Regelung ausgenommen sind:

  • Kinder unter 14 Jahren
  • minderjährige SchülerInnen, wg. regelm. Testungen in der Schule, (Schülerausweis!) in der Gastronomie und Beherbergung

 

Die 2G-Plus-Regelung (Geimpft /Genesen mit zusätzlichem tagesaktuellen negativen Schnelltest) gilt weiterhin in folgenden Bereichen:

• Kulturveranstaltungen (Oper, Theater, Konzerte, Kino, Museen etc.)

• Sportveranstaltungen (als Zuschauer)

• Messen, Tagungen, Kongresse, Ausstellungen, Schlösser etc.

• Freizeiteinrichtungen, wie Bäder, Therme, Saunen, Fitnessstudios, Führungen in geschlossenen Räumen, Schauhöhlen und Besucherbergwerke, Indoorspielplätze etc. Dies gilt auch für die Isarwelle Lenggries.

 

Von der 2G-Plus-Regelung ausgenommen sind:

  • Kinder unter 14 Jahren
  • minderjährige SchülerInnen, wg. regelm. Testungen in der Schule (Schülerausweis!) zur Ausübung eigener sportlicher, musikalischer oder schauspielerischer Aktivität.

Keinen weiteren Test bei der 2G-Plus-Regelung benötigen :

  • Geimpfte mit Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung)

 

In Landkreisen und kreisfreien Städten, die eine 7-Tage-Inzidenz von 1.000 überschreiten, gilt ein regionaler Hotspot-Lockdown.

Hier finden Sie weitere aktuelle Informationen aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

 

Im Rahmenkonzept für die Beherbergung finden Sie alle Vorgaben im Detail. (Stand 14.12.2021)

Lt. dem aktuellen Rahmenkonzept Beherbergung sind von der Beherbergung ausgeschlossen:

▪ Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion,
▪ Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder die aus anderen Gründen (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) einer Quarantänemaßnahme unterliegen, zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen.
▪ Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische
Symptome jeder Schwere).

Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

 

In Bereichen mit Maskenpflicht eine FFP2-Maske zu tragen.

 

Was gilt in der Gastronomie?

  • 2G-Regelung
  • FFP2-Masken sind für Gäste Pflicht, solange sie nicht am Tisch sitzen.
  • Sperrstunde zwischen 22 - 5 Uhr
  • Informationen und Öffnungszeiten der Gastronomie finden Sie hier.
  • Einige Betriebe bieten einen Abhol- und Lieferservice an.
  • Details finden Sie im Rahmenkonzept Gastronomie (Stand: 13.12.21)

Was gilt bei Gästeführungen?

  • Anmeldung ist zwingend erforderlich. Derzeit gilt die 2-G-Regelung für Gästeführungen und -wanderungen unter freiem Himmel. (gültig bis voraussichtl. 09.02.2022)
  • kurzfristige Änderungen sind jederzeit möglich.

 

Sind Tagesausflüge in die Eng/Hinterriß und nach Österreich möglich?

www.willkommen.tirol
 

Übersicht der in Bayern geltenden Regelungen:

https://tourismus-wegweiser.de/detail/?bl=by&lang=de

15. Bayerische Infektionsmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV)

https://www.toelzer-land.de/coronavirus

Informationen des Deutschen Tourismusverbands zu Stornierungen

Eine Verantwortung für die Vollständigkeit und Aktualität der verlinkten Inhalte können wir nicht übernehmen.

Weitere Informationen zu Corona für Gastgeber

 


Downloads: