Winter
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Ein Ruderboot am Ufer des türkisblauen Sylvensteinsees., © Christian Bäck, Tourismus Lenggries
nach unten

Infos für Gäste & Gastgeber zu Corona

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, dass wir Sie in Lenggries begrüßen dürfen!

Die 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde bis 29.10.2021 verlängert.

Hier finden Sie den aktuellen Inzidenzwert im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Die Krankenhaus-Ampel steht derzeit auf GRÜN

Derzeit gilt die 3-G-Regel für Innenräume:

Überschreitet die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 35, an drei aufeinanderfolgenden Tagen, gelten ab dem übernächsten Tag folgende Regelungen im Hinblick auf geschlossene Räume. Der Zugang zu

  • öffentlichen und privaten Veranstaltungen bis 1 000 Personen in nichtprivaten Räumlichkeiten,
  • Sportstätten und praktischer Sportausbildung, Fitnessstudios,
  • dem Kulturbereich mit Theatern, Opern, Konzerthäusern, Bühnen, Kinos, Museen, Ausstellungen, Gedenkstätten, Objekten der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen,
  • der Gastronomie,
  • dem Beherbergungswesen,
  • den Hochschulen,
  • Tagungen, Kongressen,
  • Bibliotheken und Archiven,
  • zu außerschulischen Bildungsangeboten einschließlich der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Musikschulen, Fahrschulen und der Erwachsenenbildung,
  • zoologischen und botanischen Gärten,
  • Freizeiteinrichtungen einschließlich Bädern, Thermen, Saunen, Solarien, Seilbahnen und Ausflugsschiffen, Führungen, Schauhöhlen und Besucherbergwerken, Freizeitparks, Indoorspielplätzen, Spielhallen und -banken, Wettannahmestellen, dem touristischen Bahn- und Reisebusverkehr und infektiologisch vergleichbaren Bereichen,

ist vorbehaltlich nur für Personen gestattet, die geimpft, genesen oder getestet sind. Zu diesem Zweck sind Anbieter, Veranstalter und Betreiber zur Überprüfung der vorzulegenden Impf-, Genesenen- oder Testnachweise verpflichtet.

Als getestet gelten Personen, die einen schriftlichen oder elektronischen Nachweis

  • eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,
  • eines PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde, oder
  • eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,

vorweisen können.

Von der 3-G-Regel ausgenommen sind:

  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag;
  • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen;
  • noch nicht eingeschulte Kinder.

 

Im Rahmenkonzept für die Beherbergung finden Sie alle Vorgaben im Detail. (Stand 14.06.2021)

Lt. dem aktuellen Rahmenkonzept Beherbergung sind von der Beherbergung ausgeschlossen:

▪ Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion,
▪ Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder die aus anderen Gründen (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) einer Quarantänemaßnahme unterliegen, zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen.
▪ Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische
Symptome jeder Schwere).

Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

 

Wie oft muss ein Übernachtungsgast einen Testnachweis erbringen?

Es gilt die 3-G-Regel! Bei Anreise muss jeder Übernachtungsgast einen 3-G-Nachweis erbringen. Gäste, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen zusätzlich alle 72 Stunden einen Test machen.

Ausgenommen von der 3-G-Regel sind Kinder bis zum 6. Geburtstag, Schulkinder, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, (lt. Gesundheitsamt des Landratsamtes gilt dies auch für Schulkinder in den Ferien!) sowie Kinder, die noch nicht eingeschult sind.

 

Wo kann man sich in Lenggries testen lassen?

Testzentrum: im Lesesaal bei der Tourist Information Lenggries. (Südeingang gegenüber Sparkasse)

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.   8:30 - 10:00 Uhr und 17:00 - 19:00 Uhr

Sa.          8:30 - 11:00 Uhr

So.          8:30 - 10:00 Uhr und 17:00 - 19:00 Uhr

ACHTUNG! Tests können nur mit vorheriger Anmeldung durchgeführt werden:

weiter zur Anmeldung

 

Welche Regelungen gelten für vollständig Geimpfte und Genesene?

Hier finden Sie weitere Informationen.

 

Ab 02.09.2021 nur noch medizinische Maskenpflicht in Bayern!

Gemäß 14. BayIfSMV §2 ist das Tragen einer medizinischen Maske oder auch OP-Maske in Gebäuden und geschlossenen Räumen für Personen ab dem 6. Geburtstag Pflicht.

Was gilt in der Gastronomie?

  • Medizinische Masken sind für Gäste Pflicht, solange sie nicht am Tisch sitzen.
  • Informationen und Öffnungszeiten der Gastronomie finden Sie hier.
  • Einige Betriebe bieten einen Abhol- und Lieferservice an.
  • Details finden Sie im Rahmenkonzept Gastronomie (Stand: 21.09.21)

Was gilt bei Gästeführungen?

Sind Tagesausflüge in die Eng/Hinterriß und nach Österreich möglich?

www.willkommen.tirol
 

Übersicht der in Bayern geltenden Regelungen:

https://tourismus-wegweiser.de/detail/?bl=by&lang=de

14. Bayerische Infektionsmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV)

https://www.toelzer-land.de/coronavirus

Informationen des Deutschen Tourismusverbands zu Stornierungen

Eine Verantwortung für die Vollständigkeit und Aktualität der verlinkten Inhalte können wir nicht übernehmen.

Weitere Informationen zu Corona für Gastgeber