Winter
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Die Panoramaaussicht am Brauneck lockt viele Gäste, © Tourismus Lenggries, Foto Moritz Kertzscher
nach unten

Aktuelle Meldungen & Corona

Urlaub in Lenggries
Liebe Gäste, wir freuen uns sehr, dass wir Sie wieder im Luftkurort Lenggries begrüßen dürfen!

Bitte denken Sie daran, sich vor Reiseantritt über die aktuell gültigen Regelungen in Bayern zu informieren, damit Sie unbeschwerte Urlaubstage bei uns verbringen können.

Weitere wichtige Informationen für Gäste & Gastgeber zum Thema Corona-Virus.

Sperrung Moosenweg von 14.09.2020 bis 09.10.2020 (Stand: 05.10.2020)
Aufgrund der Instandsetzungsmaßnahmen im unteren Bereich (vgl. Anlage) des Moosenwegs, ist dieser vom 14.09.2020 bis voraussichtlich 09.10.2020 gesperrt. Aufgrund des Einsatzes von schwerem Gerät ist der Moosenweg von je Montag bis Freitag aus Sicherheitsgründen für den Fuß- und Radverkehr gesperrt. An den Wochenenden ist das Begehen der Trasse eingeschränkt möglich. Zustieg auf den Scharfreuter über Bushaltestelle "Aufstieg Tölzer Hütte" an der Straße zwischen Vorderriß und Hinterriß, ca. 700m nach der Kaiserhütte in Richtung Hinterriß möglich.

Halbseitige Straßensperrung ab dem 07.09.2020 von Wegscheid nach Lenggries
Ab dem 07.09.2020 wird die Staatsstraße von Wegscheid nach Lenggries unmittelbar nördlich von Wegscheid aufgrund der Instandsetzung einer Stützmauer halbseitig gesperrt. Die Bauzeit ist bis Anfang Oktober geplant.

Schäden auf Wanderwegen und Steigen  (Stand: 27.07.2020)
Aufgrund eines Starkregens müssen Sie auf Wanderwegen und Steigen in Lenggries mit Schäden rechnen. Besonders im Bereich Hirschbachtal, Hirschbachbrücke, Lenggrieser Hütte ist mit großen Schäden zu rechnen. Die Forststraße zum Hirschbachsattel bis zur Aueralm ist für Wanderer und Radfahrer gesperrt. Die Sperrung dauert noch mindestens 1 bis 2 Wochen. Der Sulzer Steig ist für Wanderer erreichbar, Mountainbiker können über den Winterweg zur Lenggrieser Hütte fahren. Zur Aueralm und zum Tegernsee kommt man auf dem Umweg über den Winterweg und Hirschbachsattel.Wir bitten Sie auf Ihrer Wanderung vorsichtig zu sein!

Sperrung auf der Strecke der Deutschen Alpenstraße (Stand: 04.09.2020)
Ab Montag, 07.09.2020 wird ein wichtiger Abschnitt der Deutschen Alpenstraße gesperrt. Dann wird auf der B305 zwischen der Einmündung der Staatsstraße 2101 und der Gemeinde Schneizlreuth ab Weinkaser die Straße gesperrt. Die Umleitung wird voraussichtlich mindestens bis Ende 2021 bestehen bleiben. Eine Umleitung ist über die Autobahn A8 (bzw. A1 in Österreich) oder über Schleching, Kössen und Lofer möglich. Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Stützwände sollen Mitte September beginnen.