• Bürgerservice Sommer
  • Bürgerservice Winter_2
  • Bürgerservice Sommer2
nach unten

Aktuelle Meldungen aus dem Rathaus:

+++ Standes- / Ordnungsamt und Friedhofsverwaltung am 30.11.2022 wegen Fortbildungsveranstaltung geschlossen +++

+++ Sachbearbeiter (w/m/d) für die Bauverwaltung in Vollzeit gesucht +++

+++ Erzieher (w/m/d) in Vollzeit (39 Std./Woche) oder in Teilzeit gesucht +++

+++ Infos - Ukraine Flüchlinge +++

+++ Infos zur Grundsteuerreform in Bayern +++

Notfallmappe im Formularcenter

+++Corona-Virus | Aktuelle Informationen+++

Bürgerservice-Portal

Fundbüro Online

Müllabfuhrkalender Online

Reisepass

Bitte sprechen Sie persönlich im Einwohnermeldeamt vor. Mitzubringen ist ein biometrisches Passbild und das alte Pass- bzw. Ausweisdokument. In dem elektronischen Reisepass werden auf einem Chip die personenbezogenen Daten und die biometrischen Merkmale „Lichtbild“ und „Fingerabdrücke“ gespeichert.

Elektronischer Reisepass für Kinder
Bitte legen Sie uns bei der Antragstellung das schriftliche Einverständnis schriftliche Einverständnis beider Elternteile vor (wenn der Antragsteller das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat).

Mit Vollendung des 12. Lebensjahres ist ein anstatt dem Kinderreisepass ein elektronischer Reisepass auszustellen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Einreise in die USA ein elektronischer Reisepass erforderlich ist.

Gültigkeit:
Für Personen, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist der Reisepass sechs Jahre gültig; ab Vollendung des 24. Lebensjahres beträgt die Gültigkeit zehn Jahre.

Kosten:
Reisepass (ab 24. Lebensjahr) 60,00 €
Reisepass (bis 24. Lebensjahr) 37,50 €
Im Expressverfahren zusätzlich 32,00 €
Vorläufiger Reisepass 26,00 €

Hinweis:
Beachten Sie bitte, dass die Bearbeitung eines Reisepasses zur Zeit bis zu sechs Wochen dauern kann (auf Grund längerer Bearbeitungszeiten bei der Bundesdruckerei). Um Express-Kosten zu vermeiden, beantragen Sie Ihren Reisepass bitte früh genug vor Ihrer Reise.