Winter
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Kräuterbuschen gebunden aus verschiedenen regionalen Kräutern und Blumen., © Tourismus Lenggries
nach unten

Mariä Himmelfahrt

Am 15. August wird Mariä Himmelfahrt gefeiert, vermutlich das älteste und höchste Marienfest. An diesem Tag werden verschiedene Kräuter - Königskerze, Pfefferminze, Wohlmut, Holunder und Meisterwurz - gesammelt, zu Büscheln gebunden und in der Kirche geweiht. Hier kommt noch das Wissen um die Heilkraft der Pflanzen zum Ausdruck. Der Kräuterbuschen wird getrocknet und im Haus als Schutz vor Unwetter aufbewahrt.