• Bürgerservice Sommer
  • Bürgerservice Winter_2
  • Bürgerservice Sommer2
nach unten

Aktuelle Meldungen aus dem Rathaus:

+++ Mitarbeiter/in für die Bauverwaltung (m/w/d) in Teilzeit gesucht +++

+++ Multifunktionssportanlage - Jugend- und Bürgerbefragung +++

+++ Infos - Ukraine Flüchlinge +++

+++ Infos zur Grundsteuerreform in Bayern +++

+++ Rathaus wieder geöffnet +++

+++ Eintragung in den neuen Lenggrieser Branchenführer +++

+++ Praktikanten (SEJ, früher SPS) (m/w/d) sowie Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr +++

+++ Erzieher (m/w/d) und Kinderpfleger (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit gesucht +++

Notfallmappe im Formularcenter

+++ Zensus 2022 - Erhebungsbeauftragte gesucht +++

+++Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) 2022/2023+++

+++Corona-Virus | Aktuelle Informationen+++

+++Corona-Virus | Infos für Gäste & Gastgeber+++

Bürgerservice-Portal

Fundbüro Online

Müllabfuhrkalender Online

Kinderreisepass

Bitte sprechen Sie persönlich im Einwohnermeldeamt vor. Mitzubringen ist ein biometrisches Passbild (egal wie alt das Kind ist), das schriftliche Einverständnis beider Elternteile und der Kinderausweis bzw. die Geburtsurkunde. Bitte beachten Sie, dass für die Einreise in die USA ein elektronischer Reisepass erforderlich ist. Ein Kinderreisepass genügt somit nicht.

Gültigkeit:
Der Kinderreisepass kann bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres beantragt werden. Die Gültigkeitsdauer des Kinderreisepasses beträgt ein Jahr. Diese kann mehrmals verlängert werden, jedoch nur bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres.

Mit Vollendung des 12. Lebensjahres ist ein elektronischer Reisepass auszustellen, der über einen Chip verfügt, auf dem die biometrischen Merkmale „Lichtbild“ und „Fingerabdrücke“ gespeichert sind (siehe Reisepass).

Unterschriftsleistung durch das Kind:
Die Unterschrift des Kindes ist ab dem vollendeten 10. Lebensjahr erforderlich!

Kosten: 13,00 € (Verlängerung 6,00 €)