Winter
Volltextsuche
Volltextsuche

Großer Brauneck Höhenweg

Genießen Sie traumhafte 360° Fernsicht auf dem Großen Brauneck Höhenweg. Ab der Brauneckbergbahn-Bergstation geht zum Brauneckgipfel über den Schrödelstein und das Stangeneck und den Kirchstein zum Latschenkopf (1712m).

Am Latschenkopf bietet sich ein Traumpanorama. Es reicht von den Tegernseer Bergen, bis ins Rofan mit dem mächtigen Guffert. Das Karwendel und die Zugspitze grüßen herüber. Wie ein kleiner Smaragd leuchtet der Walchensee. Bestechend ist die Aussicht auf den Starnberger See, München und das Gebirgspanorama vom Wendelstein.

Von hier ab beginnt ein leichter Abstieg zum "Gatterl" (Abzweigung zur Benediktenwand und Längental möglich). Weiter geht es über den Idealhang zur Stie-Alm, einer Schaukäserei über die Quenger-Alm zur Tölzer Hütte. Bei den wunderschön gelegenen Hütten hat man sich eine Hüttenbrotzeit verdient, und bei der Aussicht schmeckt eine Maß Bier gleich doppelt gut. Von der Tölzer Hütte geht es dann weiter zur Bergbahnstation. Am Panoramarestaurant können Sie dann den Blick nochmals auf Ihre Wanderroute zurückschweifen lassen. Hier einen Sonnenuntergang zu genießen ist ein krönender Abschluss, der Ihnen unvergesslich bleibt.

Die Wanderung ist auch für Familien geeignet.

Gehzeit: ca. 3 Stunden
Höhenunterschied: 200m