Sommer
Volltextsuche
Volltextsuche
nach unten

Wanderparadies Lenggries

Vom Alm-Ausflug mit Kindern bis zum Gipfelsturm:
Lenggries bietet über Kilometer Wanderwege

Im „Tor zum Karwendel“ warten jede Menge Geheimtipps auf Entdecker. Die Natur rund um Lenggries bietet eine der abwechslungsreichsten Wanderregionen überhaupt. Höchster Berg ist der 2106 Meter hohe Scharfreuter im Karwendel.

Außergewöhnliche Ausblicke und acht urige Hütten warten dagegen auf dem Lenggrieser Hausberg Brauneck (1556 Meter). Zu den schönsten Lenggrieser Wanderjuwelen überhaupt zählt hier der Höhenweg, den viele zu ihren absoluten Lieblingstouren erklärt haben.

Die Region bietet aber nicht nur anspruchsvolle Bergtouren, sondern reizvolle Fußmärsche für alle Facetten, darunter auch leichte Routen entlang der Isar oder auf bewirtschaftete Almen, die man zum Teil sogar mit dem Kinderwagen ansteuern kann.

Gerade für Familien mit kleinen Kindern bieten sich rund um Lenggries zahlreiche Almwanderungen an. Eine besonders leichte, rund einstündige Tour führt zum Beispiel auf die Längentalalm, die sich auf 1000 Metern an die mächtige Benediktenwand schmiegt. Auf den umliegenden Weiden grasen gemächlich die Kühe, während die Wanderer bei einer zünftigen Brotzeit entspannen.


Unterkünfte
suchen & buchen
Wetter
leicht bewölkt
-1 bis 4°C