• Rathaus 2
nach unten

Aktuelle Meldungen aus dem Rathaus:

Bauhofmitarbeiter/in gesucht...

Hausmeister/in gesucht...

Neuer Pächter für den Kiosk im Naturfreibad gesucht...

Müllabfuhrkalender Online

Rundfunkgebührenbefreiung

Die Anträge auf Befreiung der Runfunkbeitragspflicht bzw. Ermäßigung des Rundfunkbeitrags sind im Sozialamt (Erdgeschoss) der Gemeinde erhältlich.


Eine Befreiung der Rundfunkbeitragspflicht können u. a. folgende Personen beantragen:

• Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt
• Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
• Empfänger von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld
• Empfänger von BAföG

Eine Ermäßigung des Rundfunkbeitrags können behinderte Menschen beantragen, denen das RF-Kennzeichen zuerkannt worden ist

Wenn eine Gebührenbefreiuung bzw. -ermäßigung vorliegt, kann außerdem der Sozialtarif bei der Telekom und der Sozialtarif für Strom bei "eON" beantragt werden.

Genauere Informationen erhalten Sie im Sozialamt.


Unterkünfte
suchen & buchen
Wetter
leicht bewölkt
-4 bis 6°C