Sommer
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Festlich in der Tracht wird in Lenggries das Kirchenpatrozinium gefeiert., © Tourismus Lenggries, Foto Adrian Greiter
  • Das Seidengewand tragen die Lenggrieser Frauen am Feiertag wie Fronleichnam., © Tourismus Lenggries, Foto Adrian Greiter
  • Die selbergestickten Strümpfe..., © Tourismus Lenggries, Foto Adrian Greiter
  • Agnes Müller trägt mit Stolz die Tracht. Das Tragen der Tracht ist etwas Besonderes und ist ein Zeichen der Verbundenheit mit der Heimat. Agnes trägt ihre Tracht am liebsten bei Hochzeiten. Das Mieder gehört zur festlichen Tracht und der Schnürhut wird nur von verheirateten Frauen getragen.

    Agnes in Tracht, © Tourismus Lenggries, Foto Adrian Greiter
  • Stolz trägt der Lenggrieser Trachtler seinen Gamsbart am Hut., © Tourismus Lenggries, Foto Adrian Greiter
  • Eine Frauentracht im Isarwinkel: Der Schalk, © Tourismus Lenggries, Foto Adrian Greiter
  • Bei keiner Feierlichkeit darf sie fehlen: die Lenggrieser Blasmusik, © Tourismus Lenggries, Foto Adrian Greiter
nach unten

Kultur & Brauchtum

Tradition und Brauchtum wird in Lenggries noch groß geschrieben. Erleben Sie ursprüngliches Bayern mit Festlichkeiten, bei der das Tragen der Tracht und die Blasmusik einfach dazu gehört.

Aber auch Lenggrieser Künstler präsentieren in der jährlichen Kunstwoche Ihre wertvollen Austellungsstücke.

Erfahren Sie hier mehr:


Unterkünfte
suchen & buchen
Wetter
leicht bewölkt
-1 bis 4°C