Winter
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Almblumenwiese, © Walther Hubert
nach unten

Almblumen- und Almkräuterkunde per GPS

Von Enzian bis Arnika: Blumen- und Kräuterkunde per GPS am Brauneck. Mit dem Navi in der Hand erkunden Besucher die einzigartige Pflanzenwelt auf dem Lenggrieser Hausberg.

Naturliebhaber wie Sie können jetzt zum ersten Mal mit GPS-Geräten auf Erkundungstour gehen. Bei der Almblumenwanderung und der neuen Almkräuter und Heilpflanzen-Suche sorgt das Navi in der Hand dafür, dass jeder der 37 Blumen und 31 Kräuter-Standorte ganz sicher auch gefunden wird. Eine zusätzliche Info-Broschüre gibt wichtige Fakten über die zierlichen Gewächse der heimischen Bergwelt. Die Geräte sowie die Info-Broschüren erhalten Sie in der Tourist Information in Lenggries.
Gestartet wird an der Bergstation der Brauneck-Bergbahn. Daten eingeben, kurz warten und schon wird der Weg zum Blütenmeer der Wahl angezeigt.

Die Infobroschüre (Almblumen 2 €, Almkräuter und Heilpflanzen 3 €) und GPS-Geräte (Leihgebühr 10 €, mit Lenggrieser Gästekarte 8 €) erhalten Sie in der Tourist Information Lenggries.


Lage auf Karte zeigen
Unterkünfte
suchen & buchen
Wetter
leicht bewölkt
10 bis 23°C