Winter
Volltextsuche
Volltextsuche
  • Almblumenwiese, © Walther Hubert
nach unten

Almblumen- und Almkräuterkunde per GPS

Von Enzian bis Arnika: Blumen- und Kräuterkunde per GPS am Brauneck. Mit dem Navi in der Hand erkunden Besucher die einzigartige Pflanzenwelt auf dem Lenggrieser Hausberg.

Naturliebhaber können jetzt zum ersten Mal mit GPS-Geräten auf Erkundungstour gehen. Bei der Almblumenwanderung und der neuen Almkräuter- und Heilpflanzen-Suche sorgt das Navi in der Hand dafür, dass jeder der 37 Blumen- und 31 Kräuter-Standorte ganz sicher auch gefunden wird. Eine zusätzliche Info-Broschüre liefert wichtige Fakten über die zierlichen Gewächse der heimischen Bergwelt. Die Geräte sowie die Info-Broschüren erhalten Sie in der Tourist Information in Lenggries.
Gestartet wird an der Bergstation der Brauneck-Bergbahn. Daten eingeben, kurz warten und schon wird der Weg zum Blütenmeer der Wahl angezeigt.

Die Infobroschüre (Almblumen 2 €, Almkräuter und Heilpflanzen 3 €, mit der Gästekarte PLUS erhalten Sie eine Broschüre kostenlos) und GPS-Geräte (Leihgebühr 10 €, mit Lenggrieser Gästekarte 8 €) erhalten Sie in der Tourist Information Lenggries.


Lage auf Karte zeigen
Unterkünfte
suchen & buchen
Wetter
leicht bewölkt
10 bis 19°C